adidas Kita & Gym
daycare center and indoor sports facility

2011 - 2014
Herzogenaurach, Germany
Mit zwei neuen Projekten baut die adidas Group ihren Hauptsitz auf der Herzo Base in Herzogenaurach weiter aus. Grundlage für den maßgebenden Bebauungsplan ist der von agps im Jahre 2000 entworfene und in der Folge weiterentwickelte Masterplan.
Beiden Nutzungen werden unter einem von Süden nach Norden ansteigenden, begrünten Flachdach integriert. Das Gym wird im aufragenden nördlichen Teil angeordnet und zeigt sich markant zur Zufahrt an der Erschliessungsstrasse ERH3. Die Kita befindet sich im flacheren südlichen Teil und orientiert sich zu den ruhigeren Bereichen der WoS.
Im Innern des Gebäudes sind die Räume in funktionsbezogene Gruppen zusammengefasst und als ‚Häuser‘ im Haus konzipiert.
Das Herz der Anlage bildet der Zwischenraum dieser Volumen, der sich durch den trapezförmigen Grundriss auf-weitet. Im Bereich der Kita wird dieser als Indoor-Spielfläche genutzt, im Gym entsteht ein großzügiges zentrales Foyer, das alle drei Geschosse miteinander verbindet.
Mithilfe einer durchgehenden, durch vertikale Paneele strukturierten Fassade werden die vielfältigen Innenräume unterschiedlichster Anforderungen in ein Ganzes eingebunden. In dunklen Grautönen gehalten, setzt sich das Gebäude eigenständig von den hellen Nachbarbauten ab.
client:
adidas GROUP AG
team project:
agps architecture ltd. / Aline Amore, Gian Chiapolini, Fiona Endres (PL), Rahime Osmani, Dario Papalo (PL), Emma Radaelli, Roman Theus (PL), Manuel Scholl (PV) Denise Ulrich
team specialists:
CL Map
Atelier Ganz
LeComptoir
Adler Olesch Landschaftsarchitekten
Büro Uebele
ZieglerBürg
Gruppe Ingenieurbau
m+e consult
GCA
photography:
Brigida Gonzalez
Uwe Mühlhäusser

End : 2014 Class : Architecture Class : Public Priority : 02