adidas World of Sports
master plan
since 2004
Herzogenaurach, Germany
Die adidas AG beabsichtigt, die „World of Sports“ auf der Herzo Base in Herzogenaurach weiter auszubauen. Die sich schnell entwickelnde Mitarbeiterzahl, veränderte Organisationsstrukturen und bauliche Entwicklungen definieren neue quantitative und qualitative Anforderungen, die eine Überarbeitung des Masterplanes 2000 erfordern. Die „World of Sport“ ist als offene Campus-Anlage im bestehenden landschaftlichen Kontext integriert. Neben der Berücksichtigung der örtlichen Gegebenheiten und der funktionalen Anforderungen sind Flexibilität, Identität und Ökonomie tragende Kriterien für den überarbeiteten Masterplan. Nicht spezifische architektonische Lösungen werden erarbeitet, sondern städtebauliche Rahmenbedingungen festgelegt, die – aufgrund eines gestalterischen Gesamtkonzeptes – einen hohen Grad an Offenheit für zukünftige Entwicklungen aufweisen. Die „World of Sports“ unterstützt das Bestreben von adidas, die beste Sportmarke der Welt hinsichtlich Funktionalität, Qualität und Design zu werden.
client: adidas AG
agps architecture ltd. / Marc Angélil, Marcin Ganczarski, Fiona Endres, Lena Paul, Daniel Roos, Manuel Scholl (PV), Denise Ulrich
GTL Landschaftsarchitekten
igr Ingenieure
Start : 2004 End : 2014 Class : Project Class : Urban Priority : 01