spurausbau_a1
Spurausbau A1
2018 -
Winterthur
Für den geplanten Spurausbau der Autobahn A1 im Winterthurer Stadtgebiet wurden durch das Bundesamt für Strassen mehrere Varianten untersucht und evaluiert. Bei der Planung des Bundes liegt der Schwerpunkt auf technischen und betrieblichen Aspekten.

Die vorliegende Studie soll die durch das ASTRA vorgeschlagenen Bestvarianten aus städtebaulicher Sicht überprüfen und bewerten. Welche räumlichen Auswirkungen haben Spurausbau und Anschlusskonzepte? Welche Chancen und welche Konflikte ergeben sich für die stadträumliche Entwicklung? Wo besteht Bedarf die Planung zu vertiefen oder anzupassen? Im Fokus der Studie stehen die Auswirkungen des Ausbauprojektes auf die langfristige räumliche und funktionale Entwicklung der Stadt Winterthur.
client
Amt für Städtebau Winterthur
team project
Martin Mraz, Daniel Roos (PL), Manuel Scholl (PV), Lina von Waldkirch
specialists
rotzler.land
IBV Hüsler
Start : 2018 Class : Urban Priority : 00